11.9.2018 – Unfall in Steinholz

12.9.2018 Kaufbeuren. Am späten Dienstagnachmittag kam es am Ortsausgang der Ortschaft Steinholz zu einem Verkehrsunfall.

Ein 61-jähriger Fahrzeugführer wollte trotz Gegenverkehr den Pkw eines 30-Jährigen überholen.

Beim engen Wiedereinscheren touchierte er den vorderen Kotflügel des Überholten.

WERBUNG:

Bei der Unfallaufnahme konnte festgestellt werden, dass der 61-Jährige unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand.

Der Führerschein wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun einen Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)