11.9.2019 – Unfall in Waltenhofen

12.9.2019 Waltenhofen. Am Nachmittag des 11.9.2019 fuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer auf der B19 in Richtung Sonthofen.

An der Kreuzung mit der Immenstädter Straße ordnete er sich auf dem Fahrstreifen für Linksabbieger ein.

Als er bemerkte, dass dies nicht die Auffahrt zur A980 Richtung A7 ist, wollte er wieder nach rechts auf den Geradeaus-Fahrstreifen wechseln.

Dabei unterschätzte er die Lücke zwischen zwei Fahrzeugen und stieß gegen den Pkw eines 39-jährigen. Dieser wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Der Sachschaden wird auf ca. 18.000 Euro geschätzt.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Polizei)