12.1.2019 – Körperverletzung in Kempten

12.1.2019 Kempten im Allgäu. Zu einer verbalen Auseinandersetzung mit anschließender Körperverletzung kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 00:30 Uhr, auf dem Kemptener Rathausplatz.

Der 23-jährige, türkische Täter, welcher stark alkoholisiert und in Begleitung eines Freundes war, beleidigte eine dreier Gruppe, welche ihnen entgegenkam.

Als dieser von dem 21-jährigen, afghanischen Geschädigten auf sein Fehlverhalten angesprochen wurde, schlug der Täter mehrmals mit der Faust auf den Geschädigten ein.

Anschließend flüchtete der Täter mit seinem Begleiter zu Fuß, beide konnten aber im Rahmen der Fahndung in der Nähe noch angetroffen werden.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)