12.1.2019 – Körperverletzung in Kempten

12.1.2019 Kempten im Allgäu. Zu einer verbalen Auseinandersetzung mit anschließender Körperverletzung kam es in der Nacht von Freitag auf Samstag, gegen 00:30 Uhr, auf dem Kemptener Rathausplatz.

Der 23-jährige, türkische Täter, welcher stark alkoholisiert und in Begleitung eines Freundes war, beleidigte eine dreier Gruppe, welche ihnen entgegenkam.

Als dieser von dem 21-jährigen, afghanischen Geschädigten auf sein Fehlverhalten angesprochen wurde, schlug der Täter mehrmals mit der Faust auf den Geschädigten ein.

WERBUNG:

Anschließend flüchtete der Täter mit seinem Begleiter zu Fuß, beide konnten aber im Rahmen der Fahndung in der Nähe noch angetroffen werden.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)