12.1.2020 – Schlägerei in Blaichach

12.1.2020 Blaichach. In der Nacht zum Sonntag kam es im Laufe einer Geburtstagsfeier unter 15 rumänischen Gastarbeitern zu einer handfesten Auseinandersetzung.

Die, zum Teil schwer alkoholisierten, Geburtstagsgäste gingen mit Wanderstöcken und einer Axt aufeinander los.

Wie sich später herausstellte war wohl die Tochter eines Gastes unter der Männergesellschaft der Anlass zur Streitigkeit.

Glücklicherweise wurden bei den Schlägen nur Fäuste eingesetzt.

Zwei Aggressoren wurden vorläufig festgenommen.

Ein 29-Jähriger wurde zur Versorgung seiner Kopfplatzwunden ins Krankenhaus Immenstadt eingeliefert.

Die Beteiligten erwartet nun ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung.

Die festgenommenen Gastarbeiter wurden nach der Ausnüchterung von 3 Promille wieder entlassen.

(PI Immenstadt)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)