12.10.2018 – Unfall in Kempten

13.10.2018 Kempten im Allgäu. Am 12.10.2018 kam es gegen 11:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall.

Ein 38-Jähriger Pkw-Fahrer fuhr die Hanebergstraße entlang.

Auf Höhe der Schule sprang plötzlich ein 7-Jähriger zwischen zwei parkenden Fahrzeugen hervor und rannte über die Straße.

WERBUNG:

Der Fahrzeugführer konnte trotz einer sofortig durchgeführten Vollbremsung einen Zusammenstoß mit dem kleinen Jungen nicht mehr verhindern.

Der Junge erlitt zum Glück nur leichte Verletzungen und kam vorsorglich ins Klinikum Kempten.

Der Fahrer erlitt einen Schock.

An dem Fahrzeug entstand kein Sachschaden.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)