12.10.2021 – Unfall in Kaufbeuren

13.10.2021 Kaufbeuren. Am Dienstagmorgen ereignete sich an der Einmündung Mindelheimer Straße / Türkheimer Straße ein Verkehrsunfall.

Eine 51-jährige Unterallgäuerin befuhr mit ihrem Pkw die Mindelheimer Straße und bog nach rechts in die Türkheimer Straße ein. Dabei touchierte sie einen an der Ampel in der Türkheimer Straße stehenden Pkw.

Ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern, setzte sie ihre Fahrt fort.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Geschädigte des Verkehrsunfalls sowie weitere Unfallzeugen folgten der Unfallverursacherin und informierten die Polizei.

Durch die Polizeibeamten wurde während der Unfallaufnahme bei der 51-jährigen erheblicher Alkoholgeruch festgestellt.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein der Frau sichergestellt und ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von geschätzt 4.000 Euro.

(PI Kaufbeuren)