12.3.2018 – Versuchter Einbruch in Kranzegg

12.3.2018 Rettenberg/Oberallgäu. Am Montag, gegen 02.00 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter in eine ehemalige Gaststätte in Kranzegg einzubrechen.

Dazu brach er den Schließzylinder der Eingangstüre heraus.

Der Täter wurde jedoch durch den 48-jährigen Bewohner des Hauses gestört und flüchtete.

WERBUNG:

Der angerichtete Sachschaden dürfte sich auf ca. 150 Euro belaufen.

Die weitere Sachbearbeitung erfolgt durch die KPI Kempten.

(PI Immenstadt)

(Foto: Polizei)