12.4.2013 – Skiunfall in Partenen

13.4.2013 Partenen (Vorarlberg). Ein 38-jähriger Skifahrer aus Spanien fuhr am 12.4.2013, gegen 14:50 Uhr, gemeinsam mit drei Freunden im Skigebiet Silvretta von der “Oberen Ochsenscharte” (2600 m) kommend in Richtung Wiesbadener Hütte ab.

Dabei kam er ohne Fremdverschulden zu Sturz und zog sich Bänderverletzungen am Knie zu.

Der Verletzte wurde mit dem Hubschrauber “C 8″ ins Krankenhaus geflogen.