12.4.2018 – Mit über ein Promille in Kempten über die rote Ampel

13.4.2018 Kempten im Allgäu. Am Donnerstagabend, gegen 21:30 Uhr, fuhr ein 52-jähriger Kemptener mit seinem Pkw, Daimler, über eine rote Ampel am Adenauerring, Kreuzung Rottachstraße. Hinter ihm fuhr die Polizei.

Der Mann wurde einer Verkehrskontrolle unterzogen, wobei sich herausstellte, dass der Fahrer deutlich alkoholisiert war.

Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille.

WERBUNG:

Den Betroffenen erwarten ein Bußgeldverfahren und ein Fahrverbot.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)