12.5.2018 – Fahrradunfall in Memmingen

13.5.2018 Memmingen. Am 12.5.2018, gegen 12:15 Uhr, kam es in Memmingen im Stadtteil Amendingen zu einem Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines Pkws wollte in die bevorrechtigte Straße abbiegen.

Ein Fahrradfahrer befuhr den Radweg der bevorrechtigten Straße in vorgeschriebener Fahrtrichtung.

WERBUNG:

Der Pkw-Fahrer übersah den Fahrradfahrer beim Abbiegen, weswegen er diesen mit seinem Pkw touchierte.

Der Fahrradfahrer kam dadurch zu Sturz.

Der Fahrradfahrer wurde leicht verletzt und kam in ein Krankenhaus.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 100 €.

Der Fahrradfahrer trug keinen Helm.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)