12.6.2018 – Unfall in Kaufbeuren

13.6.2018 Kaufbeuren. Am 12.6.2018, gegen 16:50 Uhr, kam es auf der Kreuzung Bahnhofstraße / Ganghoferstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage aufgrund von Bauarbeiten außer Betrieb.

Eine 72-jährige Fahrzeugführerin wollte die Kreuzung, von der Bahnhofsstraße kommend, geradeaus überfahren.

WERBUNG:

Hierbei übersah sie eine von rechts kommende und bevorrechtigte 52-jährige Fahrzeugführerin.

Im Kreuzungsbereich kam es anschließend zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch den Anstoß entstand ein gesamt Sachschaden von ca. 6.000 Euro, verletzt wurde niemand.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)