12.8.2013 – Dreiste Unfallflucht in Westerhofen

13.8.2013 Ofterschwang. Nicht schlecht staunte ein 18-jähriger Schüler, als ihm gestern gegen 17:15 Uhr sein geparkter Pkw in Westerhofen, Ortsmitte, durch einen vorbeifahrenden Traktor angefahren und beschädigt wurde.

Da der Geschädigte in unmittelbarer Nähe dabei stand, gelang es ihm den vermeintlichen Verursacher anzuhalten und ihn auf das Missgeschick aufmerksam zu machen.

Nach einer kurzen Debatte fing der Verursacher, ein 17-jähriger Schüler, an zu lachen und setzte seine Fahrt fort, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern.

Bei dem Streifunfall entstand an dem Pkw ein Schaden in Höhe von ca. 600 Euro. Die weiteren Ermittlungen gegen den Fahranfänger wurden von der Polizei Sonthofen aufgenommen.

(PI Sonthofen)