12.9.2018 – Polizeieinsatz in Sonthofen

12.9.2018 Sonthofen. Nachdem sie ihren stark betrunkenen Mann und zwei seiner Bekannten in den späten Nachtstunden vom Viehscheid in Bad Hindelang abgeholt hatte, kam es bei einem Urlauberehepaar zu einem lautstarken Streit vor dem Bahnhof in Sonthofen.

Die beiden Bekannten des 58-jährigen Mannes waren zuvor ausgestiegen und der Mann weigerte sich daraufhin, die Fahrt mit der Ehefrau fortzusetzen.

Als er ihr auch noch den Fahrzeugschlüssel wegnahm, schrie die Frau um Hilfe.

WERBUNG:

Drei Männer kamen hinzu und versuchten, die Situation zu schlichten.

Da der betrunkene Mann öfter unkontrolliert auf die Straße lief, wurde er von einem der Männer festgehalten.

Daraufhin ließ er sich fallen und beschuldigte den Mann, ihn geschlagen zu haben.

Nach dem Eintreffen der Polizei wurde der Ehemann aufgrund Kopfschmerzen ins Krankenhaus verbracht.

Bei der Frau wurden leichte Verletzungen festgestellt. Zur Herkunft verweigerte die Frau jedoch die Aussage.

(PI Sonthofen)

(Foto: Polizei)