12.9.2019 – Unfall in Pfronten

13.9.2019 Pfronten. Direkt vor der Polizeistation Pfronten krachte es am Donnerstagmittag auf der Allgäuer Straße.

Eine 20-jährige Pkw-Fahrerin erkannte zu spät, dass eine andere Pkw-Fahrerin zum Linksabbiegen in die Vilstalstraße auf der Allgäuer Straße anhielt.

Die 20-jährige konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den stehen Pkw auf.

Verletzt wurde bei den Unfall niemand, an den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.000 Euro.

(PSt Pfronten)

(Symbolfoto: Polizei)