13.1.2013 – Schlägerei in Memmingen

13.1.2013 Memmingen. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu zwei Körperverletzungsdelikten im Stadtgebiet Memmingen. In der Lindentorstraße erhielt ein 30-jähriger Mann mehrere Schläge ins Gesicht. Der Täter war mit einem Teletubbie-Kostüm verkleidet und flüchtete mit drei gleich kostümierten Personen.

In einer Lokalität in der Kuttelgasse erhielt ein 35-Jähriger einen Faustschlag ins Gesicht, weiterhin wurde sein Pullover durch den bislang unbekannten Angreifer zerrissen. Beide Geschädigte mussten mit dem Rettungswagen ins Klinikum Memmingen verbracht werden.

(PI Memmingen)


Werbung

Schreibe einen Kommentar