13.5.2018 – Unfall in Kempten

14.5.2018 Kempten im Allgäu. Am 13.5.2018, gegen 21:40 Uhr, fuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin auf der Memminger Str. stadtauswärts und kam beim Links-Abbiegen an der Kreuzung mit der Rottachstr. aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen die dortige Hausmauer.

Sie wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Am Pkw entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

WERBUNG:

Ob und welcher Schaden an der Hausmauer entstand, muss noch geklärt werden.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)