13.5.2019 – Körperverletzung in Kaufbeuren

14.5.2019 Kaufbeuren. Am 13.5.2019 passten ein 18-Jähriger und ein 15-Jähriger einen anderen Jugendlichen bei dessen Nachhauseweg ab.

Der 18-jährige beleidigte hierbei den Geschädigten, zerstörte dessen Handy und schlug ihm mehrfach ins Gesicht und auf den Brustkorb.

Der ganze Vorfall wurde durch den 15-Jährigen gefilmt und das Video anschließend an weitere Personen weitergeleitet.

Beide Täter wurden ausfindig gemacht und erwarten nun Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung und wegen eines Vergehens nach dem Kunsturheberrechtsgesetz.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)