14.3.2018 – Unfall in Bad Wörishofen

15.3.2018 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Am Mittwochnachmittag, 14.3.2018, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Schulstraße in Bad Wörishofen.

Dabei wollte eine 66-jährige Unterallgäuerin rückwärts aus einem dortigen Parkplatz auf die Straße rangieren und übersah dabei einen vorbeifahrenden Pkw, der mit einer 77-jährigen Unterallgäuerin besetzt war.

Es kam zu einem Zusammenstoß der Fahrzeuge. Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro.

WERBUNG:

Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die 66-jährige Unfallverursacherin erwartet eine Bußgeldanzeige.

(PI Bad Wörishofen)

(Foto: Polizei)