14.3.2020 – Keine Veranstaltungen im Allgäu

14.3.2020. An dieser Stelle präsentieren wir Euch gerne Allgäuer Veranstaltungshöhepunkte. Aufgrund des Coronavirus wurden nahezu alle Veranstaltungen abgesagt.

Kinos, Diskotheken, Theater, Museen, Schlösser, Schwimmbäder, Eisstadien und vieles mehr sind geschlossen.

Die Ansage der verantwortlichen Stellen ist relativ einfach: Bleibt zuhause! Meidet Sozialkontakte: Neudeutsch, heißt eigentlich „meidet Menschen“.

Das Nötigste einkaufen beispielsweise – und nein, nicht Parfum oder die neue Jeans, sondern elementar wichtige Dinge, wie Lebensmittel oder Toilettenpapier.

Keine Hamsterkäufe: Wer sich einen 2-Wochen Vorrat anlegt ist keine Hamsterkäufer – das wird seit jeher empfohlen. Aber aktuell sichtet man Einkaufswagen, deren Inhalt für ein halbes Jahr reicht: Das ist Unsinn und asozial!

Blickt man auf unsere Nachbarn in Österreich, so werden bald noch mehr einschneidende Maßnahmen ergriffen. Es gilt jetzt das Virus einzudämmen.

Viele Arbeitgeber haben mittlerweile die Option „Homeoffice“ für sich entdeckt und leisten hiermit einen wichtigen Beitrag für die Gesellschaft. Unsichere Unternehmer „googlen“ nach VPN und finden gleich den Stein der Weißen… Prävention lautet die Devise. Ein Mitarbeiter, der zuhause arbeitet, steckt keine Kollegen an.

Wir wünschen Euch in dieser schweren Zeit viel Gesundheit und alles Gute!