14.4.2013 – Radfahrerin wird bei Unfall in Lindau am Kopf verletzt

15.4.2013 Lindau. Am Sonntagnachmittag war ein Ehepaar mit seinen Fahrrädern auf der Maximilianstraße in Richtung Hafen unterwegs.

Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer wollte zur gleichen Zeit nach links abbiegen.

Um einen Unfall zu vermeiden, mussten die beiden Radfahrer stark abbremsen. Dabei kam die Frau zu Sturz.

Sie zog sich eine Kopfplatzwunde und mehrere Prellungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

(PI Lindau)