14.7.2020 – Unfallflucht in Kempten

15.7.2020 Kempten im Allgäu. In der Bleicherstraße wurde ein am rechten Fahrbahnrand geparkter grauer Pkw BMW 3er an der linken Fahrzeugseite massiv angefahren, wodurch sogar eine Scheibe zu Bruch ging.

Der Unfallverursacher, bei dem es sich vermutlich um ein größeres Fahrzeug handeln dürfte, kümmerte sich nicht um den Schaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Im Anstoßbereich dürfte das Fahrzeug des Verursachers grün lackiert sein. Die Überprüfung der Firmen in der Umgebung verlief ergebnislos.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)