14.8.2013 – Motorradunfall auf A8 an der Anschlussstelle Augsburg West

14.8.2013 Augsburg. Ein 25-jähriger Mann aus Augsburg befuhr heute, gegen 10:45 Uhr, von der B2 aus Richtung Donauwörth kommend, mit seinem Motorrad die Einfahrt zur A8 an der Anschlussstelle Augsburg West.

Möglicherweise aufgrund eines Fehlers beim Fahrstreifenwechsel touchierte er einen neben ihm fahrenden Lkw-Zug und stürzte zu Boden. Der 25-Jährige erlag noch vor Ort seinen Verletzungen.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Augsburg wurde für die genaue Klärung des Unfallhergangs und der Unfallursache ein Gutachter hinzugezogen. Die Anschlussstelle Augsburg West musste in Teilen (von der A8 aus Stuttgart kommend in Richtung Donauwörth und von der B2 aus Donauwörth kommend in Richtung München) bis ca. 13:15 Uhr gesperrt werden.


Schreibe einen Kommentar