14.8.2013 – Unfall in Marktoberdorf

15.8.2013 Marktoberdorf. Ein 28-jähriger Pkw Fahrer wollte am Mittwochabend von der Gewerbestraße in die Kaufbeurer Straße einbiegen.

Da er sich offensichtlich noch nicht an den Heckantrieb seines erst seit 2 Tagen angemeldeten Pkw gewöhnt hatte, brach das Heck des Fahrzeugs aus, der Fahrer verlor die Kontrolle und das Fahrzeug schleuderte von der Straße gegen ein Steinkreuz.

Dabei entstand am Pkw Totalschaden, der Fahrer blieb unverletzt.