15.1.2020 – Unfall in Kempten

16.1.2020 Kempten im Allgäu. Am Mittwoch, 15.1.2020, gegen 17:15 Uhr, kam es auf dem Adenauerring, Höhe Einmündung Stiftskellerweg, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem eine Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurde.

Die Pkw-Fahrerin hatte an der Ampelanlage gewartet und war gerade dabei, nach Umschalten auf Grünlicht loszufahren, als ihr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer hinten auffuhr.

An den Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 6.500 EUR.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)