15.11.2018 – Unfall in Rothkreuz

16.11.2018 Weißensberg. Zum Glück unverletzt überstand eine 46-jährige Autofahrerin einen Unfall am Donnerstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, in Rothkreuz.

Sie fuhr mit ihrem Auto von Lindau kommend, als sie aus bisher ungeklärter Ursache so stark erschrak, daß sie ihr Steuer nach rechts verriss und über das Bankett hinweg von der Straße abkam.

In der Folge überfuhr sie einen Maschendrahtzaun und kollidierte schließlich mit einem Begrenzungspfosten. An diesem Pfosten war jedoch eine Eisenkette angebracht, welche gegen einen dahinter abgestellten Pkw geschleudert wurde.

WERBUNG:

Der Gesamtschaden wird auf nahezu 20.000 Euro geschätzt.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)