15.8.2013 – Fahrradunfall zwischen Wildpoldsried und Betzigau

16.8.2013 Wildpoldsried/Oberallgäu. Am Donnerstag, den 15.08.13, kam es gegen 13.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf dem Radweg zwischen Wildpoldsried und Betzigau.

Zwei nebeneinander fahrende Fahrradfahrerinnen wollten den Fahrradweg für einen schnelleren von hinten kommenden Fahrradfahrer frei machen.

Dabei berührten sie sich, so dass eine Fahrradfahrerin ins Straucheln und danach zu Sturz kam. Bei dem Sturz bohrte sich ein Bremshebel des Fahrradlenkers in den Oberschenkel. Die 49-jährige Frau wurde zur weiteren Behandlung mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Kempten geflogen.

Am Fahrrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250,- Euro.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)