15.8.2013 – Schlägerei in Kempten

15.8.2013 Kempten im Allgäu. Am Donnerstag Morgen, gegen 05:10 Uhr, kam es vor einer Gaststätte in der Bahnhofstraße zu einer Schlägerei, dabei erlitt ein 21 Jähriger aus dem Ostallgäu u.a. lebensgefährliche Schädelverletzungen.

In diesem Zusammenhang wurden mehrere Personen vorläufig festgenommen.

Die Ermittlungen hat in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Kempten die Kriminalpolizeiinspektion Kempten übernommen.

Weitere ergänzende Informationen hierzu werden am morgigen Freitag veröffentlicht.

(Staatsanwaltschaft Kempten/ PP SWS Einsatzzentrale)