16.1.2021 – Straßensperrung zwischen Roßhaupten und Ussenburg

16.1.2021. Aufgrund eines entwurzelten Baums am Straßenrand und der damit verbundenen Gefahr für Verkehrsteilnehmer wurde die Straße zwischen Roßhaupten und Ussenburg bis Montag, 18.1.2021, für den Verkehr gesperrt.

Durch die herunterhängenden Äste ist ein gefahrloses Durchfahren nicht mehr möglich.

Die Gemeinde Roßhaupten errichtete eine Verkehrssperrung der Verbindungsstraße von Roßhaupten – Verlängerung des Weidachweges, nach Ussenburg.

Somit ist der Ortsteil Ussenburg nur noch über Rieden am Forggensee erreichbar.

Am Montag wird sich dann um die Beseitigung der Gefahrenstelle gekümmert.

Grund für die Entwurzelung des Baums sind wohl die großen Schneemengen in den vergangenen Tagen.

(PI Füssen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)