16.2.2021 – Verletzter bei Betriebsunfall in Buchloe

17.2.2021 Buchloe. Am späten Dienstagvormittag ereignete sich in einem Schlachtbetrieb an der Rudolf-Diesel-Straße ein Betriebsunfall.

Ein 47-jähriger Metzger rutschte beim Fleischzerlegen mit seinem Messer ab und stach sich in den Bauch. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand scheidet Fremdverschulden aus.

(PI Buchloe)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)