16.4.2018 – Randale in Kempten

17.4.2018 Kempten im Allgäu. Am Montagabend wurden Beamte der Polizei Kempten in die Illerstraße in Kempten zu einer randalierenden Person gerufen.

Hierbei handelte es sich um einen 37-jährigen Mann, der auf mehrere geparkte Fahrzeuge einschlug.

An einem Pkw entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

WERBUNG:

Wie sich herausstellte, litt der Mann unter Wahnvorstellungen und wurde daher zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

(PI Kempten)

(Foto: Polizei)