16.5.2018 – Unfall in Pfronten

17.5.2018 Pfronten/Ostallgäu. Bei einem Auffahrunfall am Mittwochnachmittag in der Tiroler Straße in Höhe der unübersichtlichen Kurve beim Glas Eberle entstand ein Schaden von 10.000 Euro.

Ein 43-jähriger Fahrer eines Kleintransporters musste an der Engstelle wegen eines entgegenkommenden Sattelzug anhalten.

Ein nachfolgender gleichaltriger 43-jähriger Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und relativ ungebremst auf den Kleintransporter auf.

WERBUNG:

Verletzte gab es bei dem Zusammenstoß nicht.

(PSt Pfronten)

(Foto: Polizei)