16.7.2013 – Unfall in Hausen

17.7.2013 Hausen/Unterallgäu. Am 16.7.2013, gegen 13:25 Uhr, kam es im Ortsgebiet von Hausen zu einem Streifzusammenstoß.

Ein Richtung Süden fahrender Traktor mit Anhänger kam mit dem Anhänger über die Fahrbahnmitte und streifte mit dem hinteren linken Anhängereck einen Kraftomnibus, der ihm in einer Kurve entgegen kam.

Bei dem Unfall wurde ein Fahrgast im Omnibus, ein 15-jähriger Schüler, leicht durch Glassplitter an der Hand verletzt. Alle Fahrgäste des Kraftomnibusses setzten die Fahrt in einem anderen Bus fort und waren bei Eintreffen der Polizei schon nicht mehr am Unfallort.

Am Anhänger des Traktors entstand eine Schaden von 150 Euro, am Bus entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro.

(PI Mindelheim)