16.7.2019 – Unfall in Lindau

17.7.2019 Lindau. Am Dienstagabend befuhr ein 85-jähriger Mann mit seinem Pkw die Schachener Straße entlang.

Ein 50-jähriger entgegenkommender Radfahrer wollte der abknickenden folgen.

Der ortsunkundige Pkw-Fahrer missachtete hierbei den Vorrang des Radfahrers, weshalb es zum Zusammenstoß kam.

Der Radfahrer flog durch den Aufprall quer über die Motorhaube des Pkw und schlug mit dem Kopf gegen die Frontscheibe. Glücklicherweise trug der Radfahrer einen Helm, weshalb er nur leichte Verletzungen erlitt.

Dem Pkw-Fahrer erwarten nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung, sowie eine Verkehrsordnungswidrigkeit wegen Missachtung des Vorrangs.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)