16.9.2018 – Unfall zwischen Häfeliswald und Unterkürnach

17.9.2018 Buchenberg. Zwischen Häfeliswald und Unterkürnach kam es am Sonntagabend zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.

Ein 64-Jähriger kam in Fahrtrichtung Häfeliswald mit seinem Pkw nach einer Rechtskurve zu weit auf die Gegenfahrbahn.

Zu diesem Zeitpunkt kam ihm ein 69-Jähriger mit seiner 15-jährigen Enkelin im Pkw entgegen. Dieser konnte noch rechtzeitig nach rechts ausweichen, sodass sich beide Pkw nur an der jeweiligen Fahrerseite streiften.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro.

Beim Unfallverursacher konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille; daraufhin wurde eine Blutentnahme durchgeführt.

Der 64-jährige muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

(Verkehrspolizeiinspektion Kempten)

(Foto: Polizei)