17.1.2018 – Unfall in Jengen

18.1.2018 Jengen. Am Mittwochmorgen beobachtete eine 37-jährige Anwohnerin in der Kardinalstraße, wie ein schwarzer Audi aufgrund Schneeglätte gegen die Gartenmauer ihres Anwesens prallte.

Die Fahrerin stieg kurz aus, setzte dann aber ihre Fahrt fort, ohne die Personalien zu hinterlassen.

Die Geschädigte notierte sich das Kennzeichen.

WERBUNG:

Kurze Zeit später konnte die ebenfalls 37-jährige Unfallverursacherin mit ihrem Pkw in Buchloe festgestellt werden.

An dem Fahrzeug waren eindeutige frische Unfallspuren vorhanden.

Die Frau wird wegen des Verdachts der Unfallflucht angezeigt.

(PI Buchloe)

(Foto: Polizei)