17.2.2013 – Frau mit Aschenbecher in Buchloe verletzt

18.2.2013 Buchloe. In den frühen Morgenstunden des Sonntag kam es in der Wohnung einer 32jährigen Frau zu einem Streit zwischen der Wohnungsinhaberin und ihrem 35jährigen Freund.

Im Verlauf des Streites griff sich der Mann dann einen Aschenbecher und schlug diesen gegen den Kopf der Frau. Die Frau ließ sich ihre Verletzung, eine Platzwunde an der Stirn, zunächst im Krankenhaus versorgen und verständigte danach die Polizei.

Der Mann wurde durch die Streife aus der Wohnung der Frau verwiesen und erhält nun eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Beide Personen hatten dem Anschein nach erhebliche Mengen Alkohol konsumiert.

(PI Buchloe)


Schreibe einen Kommentar