17.3.2018 – Einbrüche in Mindelheim und Stetten

18.3.2018 Mindelheim/Unterallgäu. Am Samstagmorgen wurden im Stadtbereich Mindelheim mehrere Einbrüche gemeldet.

So wurde in der Landsberger Str. die Bäckerei in einem Lebensmitteldescounter angegangen, der genaue Sach- und Beuteschaden, wie auch die Täterermittlung ist Bestandteil der Ermittlungen, welche die Kriminalpolizei Memmingen nun führt.

In der Mittelschule Mindelheim wurde ebenfalls eingebrochen, hier werden die Ermittlungen durch die PI Mindelheim geführt.

WERBUNG:

An beiden Örtlichkeiten führte der Kriminaldauerdienst Memmingen die Spurensicherung durch.

Kurz darauf meldete ein Mitarbeiter der in Stetten, in der Hochstraße ansässigen Entsorgungsfirma, dass auch bei ihnen eingebrochen wurde. Auch hier übernahm der Kriminaldauerdienst die Spurensicherung.

Mitbürger, welche hier Beobachtungen gemacht haben, mögen sich bitte bei der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/7685-0 melden.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)