17.7.2013 – Badeunfall im Bodensee bei Nonnenhorn

18.7.2013. Zu einem tragischen Badeunfall kam es gestern Nachmittag in Nonnenhorn.

Gegen 15:30 Uhr ging eine 84-jährige Rentnerin aus Baden-Württemberg östlich des Landungssteges in Nonnenhorn zum Baden ins Wasser.

Kurze Zeit später konnte die Frau bäuchlings im See treibend aufgefunden werden, sofort eingeleitete Widerbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos.

Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau ergaben, dass ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden kann und die Dame aufgrund Herzversagens verstorben ist.