17.7.2021 – Brand in der Alten Poststraße in Kaufbeuren

18.7.2021 Kaufbeuren. Am Samstag, 17.7.2021, brach nachmittags ein Feuer in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Alten Poststraße in Kaufbeuren aus.

Die Anwohner des Mehrfamilienhauses mussten evakuiert werden.

Aufgrund des schnellen Eingreifens der Feuerwehr Kaufbeuren konnte eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindert werden.

Bei dem Brand wurde eine Person leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 80.000,- Euro.

Zur Brandursache können momentan noch keine Angaben gemacht werden.

Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen geführt. Die weiteren Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei in Kaufbeuren übernommen.

(KPI Memmingen – KDD)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)