17.9.2018 – Unfälle in Lindau

18.9.2018 Lindau. Morgens um kurz nach halb neun fuhr ein Autofahrer von der Von-Behring-Straße in den Heuriedweg ein und stieß dort mit einer Radfahrerin zusammen.

Die Frau verletzte sich bei dem Zusammenstoß folgenden Sturz auf die Straße erheblich und musste im Lindauer Krankenhaus versorgt werden.

Um 10:50 Uhr streifte ein Busfahrer am Busbahnhof einen im Einfahrtsbereich geparkten Motorroller, der umfiel und beschädigt wurde.

WERBUNG:

Gegen 15:30 Uhr stürzte eine Radfahrerin in der Kemptener Straße, als sie von der Straße auf den Radweg fahren wollte und dabei den Bordstein in zu spitzem Winkel überfuhr. Die Frau verletzte sich leicht, am Rad entstand geringer Sachschaden.

Noch während der Aufnahme dieses Verkehrsunfalls streifte ein Mercedes Sprinter die Fußgängerampel und verursachte geringen Sachschaden.

(PI Lindau)

(Foto: Polizei)