18.3.2018 – Unfall in Mindelheim

19.3.2018 Mindelheim/Unterallgäu. Am Sonntagnachmittag ereignete sich in Mindelheim auf der Kreuzung Teckstraße/Krumbacher Straße ein Verkehrsunfall.

Zum Unfallzeitpunkt war die Lichtzeichenanlage außer Betrieb, weshalb für die Verkehrsteilnehmer die Verkehrsregelung gemäß der Verkehrszeichen galt.

Ein Pkw-Lenker, welcher von der Teckstraße aus nach links in die Krumbacher Straße abbiegen wollte, übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte Pkw-Lenkerin, welche die Kreuzung in gerader Richtung überqueren wollte.

WERBUNG:

Durch den Unfall waren beide Pkw nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Pkw-Lenker selbst wurden nicht verletzt.

Es entstand ein Sachschaden von circa 12.000 Euro.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)