18.3.2018 – Unfall mit zwei Verletzten in Mindelheim

19.3.2018 Mindelheim/Unterallgäu. Am Sonntag, den 18.3.2018, ereignete sich gegen 10.15 Uhr ein Verkehrsunfall in Mindelheim im Einmündungsbereich Kaufbeurer Straße / Frundsbergstraße.

Zu dem Unfall kam es, weil die 47-jährige Fahrerin eines Pkw von der Kaufbeurer Straße kommend nach links in die Frundsbergstraße einbog, ohne die Vorfahrt zu beachten.

Zum Zeitpunkt des Unfalles war die dortige Ampelanlage nicht in Betrieb.

WERBUNG:

Ein auf der Frundsbergstraße in östlicher Richtung fahrender Pkw-Fahrer konnte trotz bremsen und ausweichen einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

An den beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

(PI Mindelheim)

(Foto: Polizei)