18.3.2020 – Unfall bei „XXXLutz“ in Kempten

19.3.2020 Kempten im Allgäu. Am Mittwoch, 18.3.2020, gegen 14:57 Uhr, stießen auf der Bahnhofstraße, Höhe Einfahrt zum „XXXLutz“ zwei Pkw zusammen.

Eine 21-jährige Ostallgäuerin fuhr mit ihrem Pkw Opel auf der Bahnhofstraße stadteinwärts und bog nach links zum Parkplatz des Möbelmarktes ab. Dabei stieß sie mit einem Pkw Mini-Cooper zusammen; die Fahrerin, eine 60-jährige Oberallgäuerin war stadtauswärts unterwegs.

Nach bisherigen Ermittlungen hatte die Mini-Fahrerin das Rotlicht missachtet, während für die Opelfahrerin die Ampel Grünlicht gezeigt hatte. Letztere wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 9.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 zu melden.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)