18.3.2020 – Unfall in Kempten

19.3.2020 Kempten im Allgäu. Am Mittwoch, 18.3.2020, gegen 14:45 Uhr, befuhr eine 39j. Kemptenerin mit einem weißen VW Caddy die Stephanstraße in Richtung Berliner Platz.

Als sie den ampelgeregelten Kreuzungsbereich auf Höhe der Bleicherstraße überquerte, stieß sie mit einem 32j. Radfahrer zusammen, der hier von der Bleicherstraße aus die Stephanstraße in Richtung Auf dem Bühl überqueren wollte.

Nach bisherigen Ermittlungen scheint der Radfahrer Grünlicht gehabt zu haben.

Der Pkw rammte den Radfahrer frontal; der Radfahrer wurde gegen die Windschutzscheibe des Pkw geschleudert, dabei jedoch wohl nur eher leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Der Sachschaden beträgt insggesamt ca. 1.500 EUR.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 zu melden.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)