18.3.2021 – Verkehrsunfall an der Autobahnauffahrt Lindau

19.3.2021 Lindau. An der Autobahnauffahrt Lindau kam es am gegen 13:00 Uhr am Donnerstag zu einem Unfall, nachdem ein 66-jähriger Mann in der Autobahnauffahrt mit seinem Pkw anscheinend absichtlich über durchgezogene Linie fuhr und sich neben einen Lkw setzte.

Als der Lastwagen dann vom Beschleunigungsstreifen auf die durchgehende Fahrbahn wechseln wollte, kam es zum Zusammenstoß, bei dem rund 2.000 Euro Sachschaden entstand.

Nach den bisherigen Ermittlungen war es vor dem bereits vor dem Unfall zu einem Streit zwischen den beiden Fahrern gekommen was den Autofahrer zu seiner gefährlichen Aktion veranlasste.

Es laufen Ermittlungen wegen des Verdachts der Nötigung und des Gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)