18.4.2013 – Verkehrsunfall in Sölden

18.4.2013 Sölden (Tirol). Am 18.4.2013, gegen 04:50, Uhr lenkte ein alkoholisierter 22-jähriger Tiroler aus dem Bezirk Imst seinen PKW auf der B 186 von Sölden talauswärts.

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet der Lenker im Ortsteil “Kaisers” auf die Gegenfahrbahn und stieß gegen die Felswand.

Der PKW überschlug sich und schlitterte am Dach einige Meter die Straße entlang.

Der Fahrer und die 25-jährige rumänische Beifahrerin wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung in das Krankenhaus Zams gebracht.