18.7.2013 – Unfall in Lindenberg

19.7.2013 Lindenberg. Am Donnerstagmittag wurde am Zebrastreifen in der Sedanstraße, Ecke Hauptstraße, eine 38-jährige Fußgängerin angefahren.

Der aus der Marktstraße kommende 76-jährige Pkw-Fahrer übersah die auf dem Zebrastreifen querende Fußgängerin und konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden.

Die Fußgängerin stürzte auf die Motorhaube und fiel anschließend auf die Fahrbahn. Glücklicherweise zog sie sich keine schweren Verletzungen zu.

Sie wurde mit dem Sanka ins Krankenhaus eingeliefert.

(PI Lindenberg)