18.8.2019 – Schwimmerin im Elbsee vermisst

19.8.2019 Aitrang. Am Sonntagabend ging bei der Rettungsleitstelle die Meldung über ein vermisstes 15-jähriges Mädchen ein, das im Elbsee beim Schwimmen war und nicht zurückkehrte.

Wasserwacht, Feuerwehr und Polizei wurden alarmiert, um nach dem Mädchen zu suchen, der Polizeihubschrauber wurde ebenfalls alarmiert.

Eine Suche war jedoch nicht mehr erforderlich. Das Mädchen meldete sich.

Die 15-Jährige durchschwamm nach eigenen Angaben den See und merkte, dass die Kräfte fürs zurück Schwimmen nicht mehr ausreichen würden. Sie machte das Richtige und ging am anderen Ufer an Land und zu Fuß wieder zurück.

(PI Marktoberdorf)