18.9.2019 – Suchaktion im Ober- und Unterallgäu

19.9.2019 Bad Hindelang/Memmingen. Eine umfangreichere Suchaktion wurde am vergangenen Mittwoch im Bereich Ober- und Unterallgäu ausgelöst.

Eine 83-jährige Seniorin befand sich als Hotelgast im Bereich Oberjoch und wollte am Vortag von dort aus abends noch zu einem Besuch ins Klinikum Kempten.

Allerdings kehrte die Dame mit ihrem Auto bis zum nächsten Morgen nicht mehr zurück und es bestanden keinerlei Anhaltspunkte zu ihrem Aufenthaltsort.

Da auch ein Unglücksfall nicht auszuschließen war, wurde eine großflächige Nachschau und Suche nach der Seniorin mit ihrem Fahrzeug eingeleitet.

Am Nachmittag wurde die Dame dann glücklicherweise im Bereich Memmingen beim dortigen Klinikum entdeckt.

Wo sie sich in der Zwischenzeit aufgehalten hat ist bislang noch nicht geklärt, ebenso nicht die Frage, warum sie sich am Klinikum Memmingen aufhielt – sie kehrte auf alle Fälle unbeschadet an ihren Urlaubsort zurück.

(PI Sonthofen)

(Foto: Allgäu-Tipp)