18.9.2019 – Unfall in Kaufbeuren

19.9.2019 Kaufbeuren. Am Mittwochabend ereignete sich in der Josef-Landes-Straße ein Verkehrsunfall.

Ein 16-jähriger Fahrradfahrer fuhr über den Rad- und Fußweg, obwohl die Lichtzeichenanlage für ihn rot zeigte.

Eine 31-jährige Pkw-Fahrerin konnte durch ein Ausweichmanöver Schlimmeres vermeiden, jedoch kam es trotzdem zu einem Zusammenstoß mit dem rechten Außenspiegel und dem Fahrradfahrer.

Der Außenspiegel und das Fahrrad wurden dabei beschädigt.

Der 16-Jährige hatte sehr viel Glück und blieb unverletzt. Nach dem Unfall wurde der junge Mann zu seinen Eltern nach Hause gebracht.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro.

(PI Kaufbeuren)

(Foto: Polizei)